Eingangstufe

Die Eingangsstufe ("Entdeckergruppe") ist eine von drei Lerngruppen an der Freien Schule Seligenstadt. Sie umfasst das letzte Kindergartenjahr sowie die erste und zweite Klasse.

Die Eingangsstufe ermöglicht den Kindern einen flexiblen Schuleinstieg:

  • spielerische Verbindung schulischer Inhalte mit den Erfahrungen des letzten Kindergartenjahres
  • Geborgenheit, Strukturen und Orientierung durch gemeinsame Rituale in Verbindung mit individueller Förderung und Betreuung, sowohl für Integrationskinder als auch zur Frühförderung!
  • Symbiose von innen und außen: Entdeckendes, forschendes Lernen durch diverse Arbeits- und Spielmaterialien

Weitere Schwerpunkte in der Eingangsstufe sowie in allen anderen Klassen der "Freien Schule Seligenstadt-Mainhausen":

  • Außenaktivitäten durch Waldausflüge und durch Aktionen innerhalb unseres separaten Schulgartens
  • Praktisches Erleben durch Kochen, Nähen, Töpfern und Werken
  • Spielerischer erster Umgang mit Englisch und Französich
  • Frühzeitige Interaktion zwischen jüngeren und älteren Kindern wird nachhaltig als soziale Kompetenz angelegt und gefördert
  • Feste verbindliche Zeiten bei der täglichen Betreuung der Eingangsstufe