Nachrichten der Freien Schule

Freie Schule erhält Spendenscheck über 2.500 Euro

Am Tag der offenen Tür durfte sich unsere Schule über einen Spendenscheck über 2.500 Euro für die Gestaltung des Schulhofes freuen.

Spendenübergabe Stiftungklein

Übergeben wurde der Scheck von Landrat Oliver Quilling in seiner Eigenschaft als Vorsitzer der Stiftung.

Mit dem Geld untersützt die Stiftung die Neugestaltung des Schulgeländes. Das Konzept hierfür wurde von Schülern und Pädagogen der Schule gemeinsam mit Professoren und Studenten der Hochschule Rhein-Main erarbeitet. "Die Stiftung fördert im Zuge dieses Projektes die Anlage eines Naturgartens und die Gestaltung von Sitz- und Spielgelegenheiten. Die Schüler können künftig zum Beispiel Abläufe in der Natur vor Ort beobachten", sagte Oliver Quilling.

"Elternarbeit und Kinderhände haben bereits rund 700 Arbeitsstunden in das Projekt investiert und für 12.000 Euro Material verbaut", erklärte Thomas Günther, Vorstandsmitglied der Freien Schule. "Für die finanzielle Unterstützung der Stiftung sind wir sehr dankbar."

Die Stiftung "Miteinander Leben" fördert gemeinnützige Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung, Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur sowie Naturschutz.