Nachrichten der Freien Schule

Hoch hinaus mit den Skyliners

Höhepunkt der diesjährigen Sportfreizeit der Freien Schule Seligenstadt-Mainhausen war ein Basketballtraining mit den Fraport Skyliners. Im Rahmen des „School Clinic Schulprogramms“ der Frankfurter Basketballer erhielten 27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge vier bis zehn eine zweistündige Trainingseinheit.

Skyliners

Paul Stockhausen und Oliver Gränz aus dem Trainer- und Spielerstab des Bundesligisten sowie die Projektleiterin Anja Emler kamen dafür extra zum Jugendzentrum Ronneburg angereist, wo die viertägige Sportfreizeit der Freien Schule stattfand.

Die Profis vermittelten technische und spielerische Grundlagen des Basketballs und sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer auf seinem Niveau trainieren konnte. Im Gepäck hatten sie Fraport-Skyliners-T-Shirts für alle Schüler, die sie nach erfolgreich absolviertem Training signierten.