Nachrichten der Freien Schule

Tschechische Austauschschüler zu Gast an der Freien Schule

Mit einem gemeinsam geschaffenen Kunstwerk besiegelten die Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Seligenstadt-Mainhausen und ihre Austauschpartner aus Chroustovice (Tschechien) die Partnerschaft ihrer beiden Schulen.

 

Kunstschmied

Nachdem die deutschen Jugendlichen im vergangenen Jahr eine Woche in Tschechien verbringen durften, stand Ende Mai der Besuch der tschechischen Schüler in Mainhausen an.

Neben einem Tag in der Schule, einem Ausflug nach Frankfurt und dem Besuch der Klostermühle stand eine spannende Geocaching-Rallye in Seligenstadt auf dem Programm. Den Höhepunkt der Woche bildete ein Workshop mit dem Metall-Künstler Joachim Harbut, bei dem sich der Schulhof der Freien Schule in eine „Zauberschmiede“ verwandelte. Unter fachkundiger Anleitung des Kunstschmieds schmiedeten die Jugendlichen aus Metallschrott wie alten Straßenschildern, Metallfedern und Blechteilen eine gemeinsames Andenken. Wer wollte, konnte darüber hinaus persönliche Werke wie Gartenstehlen und Kerzenständer mit bunten Glasperlen für zu Hause anfertigen.

Das Ergebnis der Gemeinschaftsproduktion kann sich sehen lassen: den Schulhof schmückt von nun an eine sehr fantasievolle Skulptur, die sich sogar als Sitzgelegenheit nutzten lässt!